GameCube

Inferno Legend

by

Dämonen und Götter kämpften in einem langen Krieg um die Vorherrschaft der Welt. Viele Opfer mussten dafür gebracht werden und viele starben empfindungslos in einem ganz und gar unbefristeten Gefecht voller Schrecken und Angst. Als sich die Schlacht doch eines Tages im Sand verlief, waren es die Menschen, die dem Bösen ein für alle Mal ein Ende setzen wollten. Niemals wieder sollte sich etwas derart Schreckliches passieren. Der Teufel und alles, was mit ihm im Bunde stand, musste verbannt werden.

Als Teil der Unterwelt kann der Spieler dem natürlich nicht leccht so sehen. Inferno Legend entführt sich in eine Parallelwelt, die sich auf die Seite von Bösen holt. In der Regel ist es die gute Seite, der man sich in Rollenspielen zukehrt, aber das Onlinegame Inferno Legend entspricht nicht dem gewöhnlichen Muster. Schon immer war Ihre Rasse im Untergrund vertreten und diesen Platz lässt der Spieler sich nicht leicht aberkennen. Entscheiden Sie sich unter Samurai, Fee, Vampir und Zyklop. Sie haben die freie Auswahl, denn alle Wesen von Ihrer Wahl stehen auf Ihnen, der dunklen Seite. Sie wissen, dass die Unterwelt die einzige Region ist, an dem die Spannung schon in der Luft knistert. Es kann nirgendwo sonst möglich so schön sein wie hier, denn mit dem Teufel im Bunde zu sein bedeutet, alles zu erhalten, was man sich wünscht. Wie kann einen nur auf die Idee kommen, diesen Gebiet vernichten zu wollen?

Sie haben durch außergewöhnliche Können und die stärksten Zaubersprüche zuerst die Welt der dunklen Magie. Nichts scheint unerreichbar und mit der Willenskraft gesamter Beteiligten sollte es ein Kinderspiel sein, die Menschen aus der Welt zu schaffen und schließlich die Zerstörung zur Ewigkeit werden zu lassen. Lassen Sie sich überraschen, wie viele aufgeregte Faktoren, verwunschene Quests und blutrünstige Schlachten sich vor dem dunkelen Hintergrund von Inferno Legend abspielen.

Inferno Legend Reviewed by on 29. Dezember 2020 .

Dämonen und Götter kämpften in einem langen Krieg um die Vorherrschaft der Welt. Viele Opfer mussten dafür gebracht werden und viele starben empfindungslos in einem ganz und gar unbefristeten Gefecht voller Schrecken und Angst. Als sich die Schlacht doch eines Tages im Sand verlief, waren es die Menschen, die dem Bösen ein für alle Mal

LEAVE A REPLY

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )

Oktober 2021
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031